Partner A-Design AG, Infosysteme
Alle
Kommunikationsdesign / Werbung
Orientierungsdesign / Signaletik
Aus der Agentur
Archiv

Auf dem Areal Suurstoffi in Risch Rotkreuz entsteht seit 2010 ein integriertes und verkehrsfreies Quartier, in dem wohnen, arbeiten und Freizeitaktivitäten miteinander verbunden sind. Schlussendlich wird Suurstoffi für rund 1500 Bewohner, gegen 2000 Studierende und über 2500 Arbeitsplätze bieten. Für ein Areal dieser Grösse ist die Signaletik nicht weg zu denken. Somit durften wir für das gesamte Areal das Orientierungskonzept designen und ausarbeiten. Zusammen mit Gauch Grafik haben wir bereits mit der Produktion einiger Beschriftungsmassnahmen losgelegt. Hier einen kleinen Einblick in die Werkstätte wo grosses entsteht.

Aus der Agentur

Hinter den Kulissen bei Gauch Grafik

Hinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der AgenturHinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der AgenturHinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der AgenturHinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der AgenturHinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der AgenturHinter den Kulissen bei Gauch Grafik - Aus der Agentur

 

«Was muss für eine gute Signaletik beachtet werden?», «Welche Möglichkeiten wird es in der Zukunft geben?» und «Was sollte man schon heute bei er Planung und im (Um-) Bau berücksichtigen?» – Fragen wie diese werden am Fachseminar für «Signaletik in Gesundheitsbauten» vom 15. Bis 16. November 2018 unter anderem diskutiert und beantwortet. 

 

Während den zwei Tagen halten Experten interessante Vorträge rund ums Thema, welches besonders relevant und herausfordernd ist, da in Gesundheitsbauten oft jede Sekunde zählt. Denn nicht nur Besucher, sondern auch Mitarbeitende und Patienten brauchen eine schnelle, klare Orientierung.

Auch dieses Jahr wird neuzeichen AG, vertreten durch Christian Carpino, wieder mit dabei sein. Den Vortrag zum Thema «Wegleitsysteme für Provisorien» sowie ein Praxisbeispiel wird er am 15. November 2018 von 14.00 bis 14.40 halten.

 

 

Weitere Informationen zum Fachseminar sowie zur Anmeldung können unter folgendem Link gefunden werden: Fachseminar Signaletik in Gesundheitsbauten .

Aus der Agentur

Fachseminar «Signaletik in Gesundheitsbauten» mit neuzeichen

Vom 15. bis 16. November 2018 findet in Heilbronn das Fachseminar zum Thema «Signaletik in Gesundheitsbauten» statt. neuzeichen AG wird wieder dabei sein.

Fachseminar «Signaletik in Gesundheitsbauten» mit neuzeichen - Aus der Agentur

Die Herbstsonne nimmt von Tag zu Tag früher Abschied von uns. Bald neigen wir uns dem Jahresende zu und alles dreht sich wie bekanntlich nur noch um das grosse Weihnachtsfest zum Abschluss des Jahres.

 

Die Vorbereitungen für die besinnliche Adventszeit haben bereits begonnen. Denn schliesslich wollen wir zum Fest des Jahres nur noch zurücklehnen und geniessen können. Anbei die ersten Eindrücke unserer ganz speziellen Einladungskarte, die mit einer UV-Farbe und goldig eingefärbtem Papier eine drucktechnische Herausforderung war. 

Aus der Agentur

Weihnachtsvorbereitungen

Weihnachtsvorbereitungen - Aus der Agentur

Wir freuen uns die Hauswartprofis AG als unseren neusten Kunden herzlich willkommen zu heissen. Gute Facility Services brauchen auch ein sauberes Auftreten! Für diese Aufgabe ist man bei neuzeichen genau richtig. Gestaltungskonzepte für ein Unternehmen zu erarbeiten und entwickeln sind nämlich unsere Spezialität. Auch für die Hauswartprofis AG dürfen wir von nun an diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen und starten unsere Zusammenarbeit mit der Entwicklung einer neuen Imagebroschüre. Wir freuen uns auf eine neue spannende Herausforderungen und werden unser bestes geben!

Aus der Agentur

Neuer Kunde, neue Herausforderungen

Neuer Kunde, neue Herausforderungen - Aus der Agentur

Am 14. September hatten wir die tolle Gelegenheit bei der Firma Frontwork AG in Wallisellen einen spannenden Einblick in ihre Arbeitsprozesse zu erhalten. Am Tag der offenen Tür hat Manuel Böschenstein unser Team durch die ganze Firma geführt und uns die neuste Technologie der Werbetechnikbranche gezeigt. Somit konnten wir selbst sehen, anfassen und miterleben, was für Materialien, Vorgänge und Know-How beispielsweise hinter einem unscheinbaren Pylon steckt.

 

Anschliessend konnten wir bei einem Apéro unsere neu gewonnenen Impressionen austauschen und liessen den spannenden Tag mit einem gemütlichen und lustigen Abendessen bei Bruno, im berühmt berüchtigten Restaurant Schützengasse in Zürich ausklingen. 

Aus der Agentur

Ausflug bei Frotwork AG mit anschliessendem Abendessen in der Schützengasse

Ausflug bei Frotwork AG mit anschliessendem Abendessen in der Schützengasse - Aus der Agentur

 

Zurzeit befindet sie sich im 5. Semester des Studiengangs «Angewandte Sprachen» mit Schwerpunkt auf der mehrsprachigen Kommunikation und wird ihren Bachelor voraussichtlich Teilzeit im Jahr 2020 abschliessen. Sie freut sich interessante Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und neuzeichen mit ihren eigenen kreativen Ideen zu unterstützen!

Aus der Agentur

Neuzeichen erweitert das Beratungsteam

Wir heissen unser neuestes Mitglied als Junior Kommunikationsberaterin Felice Schmed herzlich willkommen. Im Praktikumsverhältnis unterstützt Sie seit dem 3. September 2018 das Beratungsteam und ist bereit viel Neues dazu zu lernen.

Neuzeichen erweitert das Beratungsteam - Aus der Agentur

 

 

Auch dieses Jahr wird die neuzeichen AG, vertreten durch Christian Carpino (Inhaber/Leiter Beratung neuzeichen AG), als Referentin auftreten und den Vortrag zum Thema «Wegleitsysteme für Provisorien» halten. Zusätzlich wird anhand eines Praxisbeispiel ein aktuelles Beschriftungskonzept vorgestellt und die dafür benötigten Prozessphasen näher erläutert.

 

Weitere Informationen zum Fachseminar sowie zur Anmeldung können unter folgendem Link gefunden werden: Fachseminar Signaletik in Gesundheitsbauten

Orientierungsdesign / Signaletik

Referat durch neuzeichen AG

Vom 15. bis 16. November 2018 findet in Heilbronn das Fachseminar zum Thema «Signaletik in Gesundheitsbauten» statt.

Referat durch neuzeichen AG - Orientierungsdesign / Signaletik

 

Nach abgeschlossenem Studium des Studiengangs «International Management / Business Administration» mit Schwerpunkt auf Unternehmenskommunikation startete Isabelle Riede anfangs August 2018 ihre berufliche Karriere als Junior Kommunikationsberaterin im Praktikumsverhältnis. Sie ist motiviert, das neuzeichen-Team in der Zukunft tatkräftig zu unterstützen und freut sich darauf, viele interessante Erfahrungen zu sammeln.  

Aus der Agentur

neuzeichen bekommt Zuwachs

Wir freuen uns, Isabelle Riede bei neuzeichen willkommen heissen zu dürfen. Sie startete am 6. August 2018 als Junior Kommunikationsberaterin im Praktikumsverhältnis und freut sich auf neue Herausforderungen!

neuzeichen bekommt Zuwachs - Aus der Agentur

Das Gestalten ist eine ihrer grossen Leidenschaften, womit sie bei neuzeichen genau am richtigen Ort ist. Nach abgeschlossenem Studium in Visueller Kommunikation startete Stefanie Gretener im Frühling 2018 ihre berufliche Karriere als Grafik Designerin bei neuzeichen. Neben all den vielseitigen Projekten im Kommunikationsdesign wird sie auch viele unserer spannenden Projekte im Orientierungsdesign mitbetreuen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. 

Aus der Agentur

neuzeichen bekommt Verstärkung

Das Kreationsteam von neuzeichen erhält tatkräftige Unterstützung. Mit grosser Freude heissen wir unsere neue Grafik Designerin Stefanie Gretener willkommen.

 

neuzeichen bekommt Verstärkung - Aus der Agentur

Der Schweizer Dienstleister für IT-Infrastruktur-Outsourcing und Cloud-Lösungen «vonRoll itec AG» firmiert ab dem 01. April 2018 neu als «Somnitec AG». Einhergehend mit der Trennung von der «vonRoll infratec Gruppe» und der damit verbundenen Namensänderung, durfte neuzeichen ein vollständiges Rebranding vornehmen. Neben der Namensfindung, der Entwicklung einer neuen Wort-/Bildmarke und einem passenden Visual, sowie der Gestaltung der Briefschaften und weiteren Akzidenzen wurden zudem umfangreiche Kommunikationsmassnahmen erarbeitet. Das neue Gesamterscheinungsbild entfaltet seine Wirkung auch im neuen, von neuzeichen gestalteten und von der seerow gmbh programmierten Online-Auftritt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen: https://somnitec.ch .

Kommunikationsdesign / Werbung

Die vonRoll itec AG heisst neu Somnitec AG und erstrahlt in neuem Design

Die vonRoll itec AG heisst neu Somnitec AG und erstrahlt in neuem Design - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Adus Radiologie verdoppelt ihre Kompetenz und eröffnet Ende Mai 2018 ihren neuen Standort in Kloten. Eine gute Gelegenheit, mit einem redesignten Erscheinungsbild in neuem Glanz zu erstrahlen. Mit grosser Freude nimmt sich neuzeichen der Sache an und startet zunächst mit dem Herzstück des Redesigns, dem Online-Auftritt. Helle Farben und besondere Bilder, sollen dem neuen Auftritt eine Einzigartigkeit vermitteln. Ein entsprechendes Direct Mailing und eine kleine Plakatkampagne begleiten den Wechsel zum neuen Erscheinungsbild. neuzeichen freut sich auf die weitere Umsetzung.

Kommunikationsdesign / Werbung

Redesign für das Erscheinungsbild der Adus Radiologie

Redesign für das Erscheinungsbild der Adus Radiologie - Kommunikationsdesign / Werbung

imkp, die vereinbarte Gemeinschaft spezialisierter Rechtsanwälte, erstrahlt im neuen Design. neuzeichen hat die Erneuerung des Gesamterscheinungsbildes lanciert und erfolgreich abgeschlossen. Neben der Entwicklung eines neuen Logos, einer passenden Bildsprache sowie Briefschaften und weiteren Akzidenzen wurde zudem eine umfängliche Informationsbroschüre erarbeitet. Das neue Gesamterscheinungsbild entfaltet seine Wirkung auch im neuen, von neuzeichen gestalteten und von IT & Design Solutions programmierten Online-Auftritt, der gerne unter www.impk.ch betrachtet werden kann.

Kommunikationsdesign / Werbung

neuzeichen erarbeitet neues Erscheinungsbild für imkp

neuzeichen erarbeitet neues Erscheinungsbild für imkp - Kommunikationsdesign / Werbung

Diesen Frühling findet erstmals das Fotofestival Lenzburg statt. Die Premiere steht unter dem Motto „im Wandel“. Umrandet von einem attraktiven Veranstaltungsprogramm zieren Lenzburg vom 27. April bis am 20. Mai verschiedene Fotografie-Ausstellungen.

Mit der Erarbeitung eines modernen und durchdachten Logos sorgt neuzeichen für den visuellen Wiedererkennungswert des Fotofestivals Lenzburg. Auch das Aufsetzen des Online-Auftritts wurde von neuzeichen übernommen. Ansprechend gestaltete Plakate, Flyer sowie Visitenkarten und Briefschaften runden das neue Erscheinungsbild ab.    

Kommunikationsdesign / Werbung

Ein neues Zeichen für Lenzburg

Ein neues Zeichen für Lenzburg - Kommunikationsdesign / Werbung

Mit der Eröffnung des neuen Bettenhauses des Spitals Burgdorf, darf neuzeichen ein weiteres Projekt erfolgreich abschliessen. Das bereits in Langnau etablierte Beschriftungskonzept wurde nun auch am zweiten Standort des Spitals Emmental umgesetzt. Das schlichte Orientierungsdesign kommt bei der modernen Architektur besonders zur Geltung. Auch die Kunst am Bau soll nicht fehlen, so sticht die neue, zeitgemässe Glasbeschriftung am Haupteingang besonders ins Auge.

Orientierungsdesign / Signaletik

Beschriftungskonzept Spital Burgdorf erfolgreich umgesetzt

Beschriftungskonzept Spital Burgdorf erfolgreich umgesetzt - Orientierungsdesign / SignaletikBeschriftungskonzept Spital Burgdorf erfolgreich umgesetzt - Orientierungsdesign / SignaletikBeschriftungskonzept Spital Burgdorf erfolgreich umgesetzt - Orientierungsdesign / Signaletik

Die ehemalige Fachfrau Gesundheit konnte während und nach ihrem Studium in Organisationskommunikation und Journalismus vielseitige Erfahrungen auf Kundenseite sammeln. Nun wird es Zeit für sie, das Agenturleben kennenzulernen.

Gespannt und voller Neugier trat sie im Januar 2018 ihre neue Stelle als Junior Kommunikationsberaterin bei neuzeichen an.

Kreative und einzigartige Ideen faszinieren sie. Umso mehr freut sie sich, in die vielseitige Welt des Kommunikations- und Orientierungsdesigns einzutauchen.    

Aus der Agentur

Neues Gesicht bei neuzeichen

Neues Jahr, neues Team! Es freut uns, Stephanie Bontekoe bei neuzeichen willkommen zu heissen. Nach abgeschlossenem Studium und verschiedenen Praktika auf Kundenseite startete sie im Januar 2018 bei uns als Junior Kommunikationsberaterin. 

Neues Gesicht bei neuzeichen - Aus der Agentur

Die Privatbank mit Sitz in Zürich gehört seit 2012 zum Kundenstamm der neuzeichen AG. Wir freuen uns, dass wir nun –im Rahmen der Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes – den Online Auftritt umsetzen durften. Im Fokus der Neu-Entwicklung stand die Modernisierung der einzelnen Gestaltungselemente wie Bildwelt und Icons, sowie der technischen Spezifikationen im Backround. 

 

Wir freuen uns über das tolle Ergebnis!

 

www.bankvonroll.ch

Kommunikationsdesign / Werbung

Bank von Roll – Tradition und Moderne in perfekter Symbiose.

Bank von Roll – Tradition und Moderne in perfekter Symbiose. - Kommunikationsdesign / WerbungBank von Roll – Tradition und Moderne in perfekter Symbiose. - Kommunikationsdesign / WerbungBank von Roll – Tradition und Moderne in perfekter Symbiose. - Kommunikationsdesign / Werbung

Vor 5 Jahren als Praktikantin gestartet, die Lehre als Grafikerin begonnen, nach 4 Jahren die Ausbildung abgeschlossen und 2 Monate als «richtige» Grafikerin mitgewirkt verlasse ich nun neuzeichen. Ich habe viel gelernt und werde die von neuzeichen eingetrichterten erlernten gestalterischen und typografischen Regeln nie vergessen (nie wieder mache ich ein Divis bei Datumsangaben!). Die Helvetica und Raster in allen erdenklichen Varianten werden mich ein Leben lang verfolgen weiter begleiten. Ich hoffe Christoph du verzeihst mir, dass ich den Bostich nie fertig gezeichnet und Jan, dass ich die Frauenpermanence nie fotografiert habe ;)

 

Das gemeinsame Kochen und Mittagessen, die Apéros am Abend und vor allem das gesamte Team werde ich sehr vermissen.

 

Ich bedanke mich herzlich für die wunderbare Zeit die ich hier verbringen konnte. 

Aus der Agentur

Adiöö!

Nach einer intensiven Zeit bei neuzeichen breche ich nun auf zu neuen Ufern.

Adiöö! - Aus der Agentur
Das Kultur & Kongresshaus Aarau ist seit 15 Jahren ein treuer Kunde von neuzeichen.
Vor 15 Jahren entwickelte neuzeichen das bestehende Erscheinungsbild des Kultur & Kongresshaus Aarau. Zeit für einen Refresh!

Derzeit befindet sich das neue Erschienungsbild, mit seiner ersten Umsetzung des Online-Auftritts, in der Entwicklungsphase. 
Kommunikationsdesign / Werbung

Gute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich!

Gute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / WerbungGute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / WerbungGute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / WerbungGute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / WerbungGute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / WerbungGute Zusammenarbeit und Vertrauen lohnen sich! - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Gemeinde Risch plant zur Zeit mehrere historische Aussenstelen in der Gemeinde zu platzieren. Die Stelen befinden sich an spannenden historischen Standorten, welche den geschichtlichen Werdegang der Gemeinde aufzeigen. Durch eine Komposition aus historischen Bildern, Katasterplänen und Texten soll die Bevölkerung, wie aber auch Touristen mit diesem Trägermodul informiert werden. neuzeichen wurde mit der spannenden Aufgabe betraut das Beschriftungskonzept zu erarbeiten und entwickeln. Wir freuen uns schon darauf die ersten Konzept- und Designvarianten der Gemeinde Risch präsentieren zu können und sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit den Gemeindeverantwortlichen und dem Historiker.

Orientierungsdesign / Signaletik

Historische Tafeln in der Gemeinde Risch

In der Gemeinde Risch in Rotkreuz sind mehrere historische Tafeln an verschiedenen Standorten  geplant.

Historische Tafeln in der Gemeinde Risch - Orientierungsdesign / SignaletikHistorische Tafeln in der Gemeinde Risch - Orientierungsdesign / Signaletik

Mit dem KlinikAward werden hervorragende Leistungen im Bereich Klinikmarketing des deutschsprachigen Raums ausgezeichnet und ein Anreiz für mehr Transparenz und Wettbewerb im Klinikmarkt geschaffen. Mit Stolz durften wir erfahren, dass der von neuzeichen gestaltete Jahresbericht für den KlinikAward nominiert wurde. Wir sind gespannt, wer am 11. Oktober das Rennen macht.

Kommunikationsdesign / Werbung

Die harte Arbeit hat sich bewährt!

Der Jahresbericht 2016 von der Schulthess Klinik wurde für den KlinikAward 2017 nominiert.

Die harte Arbeit hat sich bewährt! - Kommunikationsdesign / Werbung

Spannende Fallbespiele der renommiertesten Zürcher Kliniken wie der Klinik Balgrist, der Schulthess Klinik oder der Hirslanden Klinik Zürich werden an diesen beiden Tagen, von namhaften Referenten und Referentinnen, vorgestellt. neuzeichen, vertreten durch Christian Carpino, wurde erneut eingeladen über die speziellen Problematiken hinsichtlich Orientierungsdesign bei Bauprovisorien zu referieren sowie das Beschriftungskonzept der Hirslanden Gruppe vorzustellen. Auch ein aktuelles Projekt aus dem neuzeichen Portfolio wird vorgestellt: «First Steps» Analyse der Schulthess Klinik. Im Fokus des Vortrages stehen Lösungsbeispiele aus der Praxis und Besichtigungen vor Ort.

 

https://blezinger.ch/wp-content/uploads/2017/06/Blezinger-Healthcare-Konferenz-Signaletik-2017-Web.pdf

Orientierungsdesign / Signaletik

Fachkonferenz Signaletik in Gesundheitsbauten mit neuzeichen

Am 4. und 5. September 2017 findet im schönen Auditorium der Schulthess Klinik Zürich, eine Vortragsreihe über Signaletik in Gesundheitsbauten statt.

Fachkonferenz Signaletik in Gesundheitsbauten mit neuzeichen - Orientierungsdesign / Signaletik
neuzeichen konnte sich erfolgreich im Pitch um die Neu-Entwicklung eins Subbrandes für die Raiffeisen Gruppe gegen zwei Mitbewerber durchsetzen.
 
Wir freuen uns über das Kundenvertrauen und die spannende konzeptionelle Herausforderung!
Kommunikationsdesign / Werbung

Raiffeisen als Neukunde gewonnen!

Raiffeisen als Neukunde gewonnen! - Kommunikationsdesign / Werbung

Konzeptionelle Zielsetzung der Jahresbericht-Umsetzug für die Schulthess Klinik war es, ein Träger-Medium zu konzipieren, welches auf einer nachhaltigen und ökonomischen Kommunikation basiert. Herausgekommen ist eine Subsite, welche mit ihrer Struktur und ihrem Design auch in den Folgejahren als Plattform für die Jahresberichts-Publikation dienen kann. Im Bereich Teaser für die Bewerbung des Berichts wurde auf ein Printmedium der besonderen Art gesetzt: eine A4 Lamellenkarte, welche in komprimierter Form die Jahres-Highlights präsentiert.

 

Das nun jährlich wechselnde Key-Visual mit dem diesjährigen Slogan «Menschen für Menschen» wurde von THE FOTOSTUDIO geshootet und dient als Bindeelement zwischen Printmedium und Online-Umsetzung.

 

Wir freuen uns über das qualitativ hochstehende Ergebnis!

Kommunikationsdesign / Werbung

Schulthess Jahresbericht 2016

Innovative medizinische Leistungen treffen progressive Kommunikation.

Schulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / WerbungSchulthess Jahresbericht 2016 - Kommunikationsdesign / Werbung

neuzeichen wurde gleich mit zwei zentralen Projekten im Bereich Kommunikations- und Orientierungsdesign beauftragt.

 

Zum einen erfolgt derzeit die Konzeption und Umsetzung des diesjährigen Jahresberichts mit einer neuen strategischen Ausrichtung, 

zum anderen wurde neuzeichen mit dem Grossmandat 2017/18 für die Erarbeitung des kompletten Wegleitungskonzepts beauftragt.

 

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der Schulthess und die damit verbundenen spannenden Projekte. 

Kommunikationsdesign / Werbung

Die Schulthess Klinik — Kundenzuwachs bei neuzeichen

Mit der Schulthess Klinik in Zürich, gewinnt neuzeichen einen neuen wertvollen Kunden der Schweizer Gesundheitsbranche. 

Die Schulthess Klinik — Kundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / WerbungDie Schulthess Klinik — Kundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Stoffzentrale AG beweist, dass gerade ein KMU von einem durchdachten und stringent
kommunzierten Erscheinungsbild profitiert. neuzeichen entwickelte ein Mailing-Konzept,
welches nun mit seiner ersten Frühlings Umsetzung glänzt. Fortlaufend werden nun weitere Mailings umgesetzt — mit jeweils stimmigen Saison-Schäfchen.

 

Ebenfalls neu: der Gutschein mit Schäfchen-Stanzung.

 

Wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit mit dem Stoffzentrale-Team und die bezaubernden Ergebnisse.

Kommunikationsdesign / Werbung

Stoffzentrale: neue Kommunikations- massnahmen

Stoffzentrale: neue Kommunikations- massnahmen - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale: neue Kommunikations- massnahmen - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale: neue Kommunikations- massnahmen - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale: neue Kommunikations- massnahmen - Kommunikationsdesign / Werbung

Gemäss dem Corporate Design des Spital Region Oberaargau erarbeitete neuzeichen ein Inserat-Konzept für die Stellenausschreibungen. Der klare Aufbau und die übersichtliche Gestaltung sorgen für ein einheitlichen Look & Feel der Inserate über alle Berufsgruppen hinweg. Durch die definierte Bildsprache werden Kader- und Non-Kaderpositionen differenziert — die SRO-spezifischen Vorteile des Arbeitgebers bleiben aber selbstverständlich über alle Berufszweige hinweg erhalten. 

 

http://www.sro.ch/Stellen.aspx

Kommunikationsdesign / Werbung

Optimierte Stellenausschreibungen – ein neues Konzept für das Spital Region Oberaargau

Um freie Stellen am Spital Region Oberaargau intensiv und zielgruppengerecht zu bewerben, wurde das Online-Stelleninserate-Konzept überarbeitet.

Optimierte Stellenausschreibungen – ein neues Konzept für das Spital Region Oberaargau - Kommunikationsdesign / Werbung

Seit fast 30 Jahren gehören Thomas D, Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon zur Elite der deutschen Musikszene und lieferten mit Hits wie «Die da!?», «Sie ist weg» und «MfG» Hymnen für mehrere Generationen. Das Live-Spektakel der vier Wortakrobaten und dem Special Guest Seven erweckte bei allen Bombenstimmung. Dank unserem Kunden «abc Production» und dem tollen Team dahinter, durfte neuzeichen einen unvergesslichen Tag im Hallenstadion miterleben und viele sensationelle Einblicke hinter die Kulissen werfen. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!

Aus der Agentur

Unterwegs sein ist das Ziel

Deshalb sind die Jungs von Fanta4 mit ihrem Best-Of-Album «Vier und jetzt» seit Ende 2016 wieder auf Tour. Am Mittwoch, 18. Januar 2017 machten sie im Zürcher Hallenstadion halt und neuzeichen durfte live dabei sein.

Unterwegs sein ist das Ziel - Aus der AgenturUnterwegs sein ist das Ziel - Aus der AgenturUnterwegs sein ist das Ziel - Aus der AgenturUnterwegs sein ist das Ziel - Aus der AgenturUnterwegs sein ist das Ziel - Aus der Agentur

Freyja konnte nun einige Jahre die Kundenseite der Kommunikation Branche miterleben. Als Direktionsassistentin der Geschäftsleitung eines Schweizer Pharmaunternehmens war sie für mehrere Jahre für die gesamte administrative und organisatorische Abwicklung des Offices Head Corporate Communications zuständig. Pünktlich zum Jahresanfang wechselt Freyja nun mit grosser Freude und hochmotiviert auf die Agenturseite. Sie freut sich auf neue und spannende Tätigkeiten rund um das Thema Kommunikations- und Orientierungsdesign, auf viele kreative und interessante Kundengespräche und ganz besonders darauf als Team viele «neue» Zeichen zu setzen.

Aus der Agentur

Herzlich Willkommen im Team!

Auf zu neuen Ufern! – Mit der Stelle als Junior Beraterin/Assistentin, wechselt Freyja von der Kunden- zur Agenturseite. Sie freut sich riesig auf die neuen Herausforderungen im Kommunikations- und Orientierungsdesign!

Herzlich Willkommen im Team! - Aus der Agentur

Andermatt Swiss Alps entwickelt das charmante Bergdorf Andermatt zu einer einzigartigen Ganzjahres-Destination. Das Projekt umfasst im Endausbau sechs neue 4- und 5-Sterne-Hotels, 490 Ferienwohnungen in 42 Häusern sowie rund 25 Chalets, sowie Freizeitmöglichkeiten und Kongresseinrichtungen. Um den Resort-Charakter aufrecht zu erhalten, soll das gesamte neue Gebiet autofrei gehalten werden. Unter der gesamten Anlage, entsteht einer der grössten in der Schweiz, auf einer Ebene gehaltene, unterirdisches Parking. neuzeichen konzipiert, entwickelt und gestaltet vorerst das gesamte neue Parkleitsystem der Andermatt Swiss Alps Resorts, anschliessend folgt der gesamte Aussenbereich. 

Orientierungsdesign / Signaletik

Passend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps

Mit Stolz verkünden wir den Gewinn des Pitches für die Zuteilung des Wegleitungskonzept (Parking und Aussensignaletik) des Andermatt Swiss Alps Resorts.

Passend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / SignaletikPassend zur Ski-Saison – unser neuer Kunde: Andermatt Swiss Alps - Orientierungsdesign / Signaletik

In der Geschichte der Menschen spielen Bildzeichen schon sehr lange eine wichtige Rolle. Durch ihre schematische und absolut reduzierte Darstellungsform helfen sie schnell Informationen zu vermitteln. Piktogramme ermöglichen uns über die Sprachbarriere hinaus zu kommunizieren, daher müssen sie unabhängig von Sprache und Kultur verständlich sein. Vorläufer der heutigen Piktogramme könnten frühe Schriftsysteme gewesen sein, auch Höhlenmalereien gelten unter anderem als Wegbereiter dafür. Die ersten gestalteten Piktogramme entstanden bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio. Daraufhin folgten die ebenfalls sehr berühmten Olympia-Piktogramme für die Spiele in München.

 

Die Gestaltung der Piktogramme ist eine komplexe Aufgabe, viele Faktoren sind dabei zu beachten. Es entsteht ein Kompromiss zwischen Abstraktion und Aussage. Piktogramme sollen eine konkrete Assoziation zu einem bestimmten Begriff auslösen. Sowohl die Erkennbarkeit als auch der Stil ist bei der Gestaltung wichtig. Sie sollen optisch ansprechen und zugleich noch die essentielle Aufgabe erfüllen.

 

Individuelle Unternehmen heben sich durch ihre unterschiedlichen Erscheinungsbilder voneinander ab. Infolge dessen gestalten wir auch individuelle Piktogramme für jeden unserer Kunden. Der Stil wird vom Erscheinungsbild abgeleitet und weiterentwickelt. Es entsteht eine Einheit, dies wiederum führt zu einer Wiedererkennung des jeweiligen Unternehmens.

 

1. Piktogramme der Olympischen Spiele in Tokio 1964.

2. Piktogramme der Olympischen Spiele in München 1972.

Orientierungsdesign / Signaletik

Piktogramme – die visuelle Weltsprache

Piktogramme warnen vor Gefahr, zeigen Verbote an oder weisen den Weg. Sie sind heutzutage überall anzutreffen und kaum mehr wegzudenken – sie befinden sich als Selbstverständlichkeit im Alltag.

Piktogramme – die visuelle Weltsprache - Orientierungsdesign / SignaletikPiktogramme – die visuelle Weltsprache - Orientierungsdesign / SignaletikPiktogramme – die visuelle Weltsprache - Orientierungsdesign / Signaletik

Am 2. & 3. Februar 2017 findet in der Oberschwabenklinik Ravensburg eine Vortragsreihe über Signaletik in 

Gesundheitsbauten, am Beispiel der Neustrukturierung des Krankenhaus St. Elisabethen, statt. neuzeichen, 

vertreten durch Christian Carpino, wurde erneut eingeladen über die speziellen Problematiken hinsichtlich 

Orientierungsdesign bei Bauprovisorien zu referieren. Im Fokus des Vortrages stehen Lösungsbeispiele aus der Praxis 

und mögliche digitale Lösungen.

 

2. & 3. Februar 2017, Oberschwabenklinik Ravensburg

 

http://blezinger.ch/veranstaltungen/studienreise-ravensburg-fachkonferenz-signaletik?veraid=139

Orientierungsdesign / Signaletik

Studienreise & Fachkonferenz — grenzenlos informiert.

 Studienreise & Fachkonferenz — grenzenlos informiert. - Orientierungsdesign / Signaletik

Die abc Production AG veranstaltet im Jahr rund 80 Konzerte, Festivals, Shows und Events, mit über 500.000 Besuchern und hat sich damit als Marktleader in der Schweizer Konzertbranche etabliert. Wir freuen uns über den Kundenzuwachs und die damit verbundene Verantwortung über alle Konzert-Kommunikationsmittel.

Kommunikationsdesign / Werbung

Kundenzuwachs bei neuzeichen: Rock`n`Roll, Baby!

Kundenzuwachs bei neuzeichen: Rock`n`Roll, Baby! - Kommunikationsdesign / Werbung

Nachdem neuzeichen für die Stoffzentrale ein neues Erscheinungsbild erschaffen hat, folgt nun die Beschriftung der einzelnen Filialen und der Online-Auftritt. Im Rahmen dessen, gab es kürzlich ein Mitarbeiter-Shooting mit dem Fotografen Jean-Jaques Ruchti in der Filiale Aarau. Die weiteren Standorte werden folgen.

 

Wir freuen uns sehr darauf, schon bald den kompletten neuen Auftritt der Stoffzentrale präsentieren zu können.

Kommunikationsdesign / Werbung

Stoffzentrale – Mitarbeiteshooting

Die Stoffzentrale im besten Licht

Stoffzentrale – Mitarbeiteshooting - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale – Mitarbeiteshooting - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale – Mitarbeiteshooting - Kommunikationsdesign / WerbungStoffzentrale – Mitarbeiteshooting - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Umsetzung und damit auch inhaltliche Auseinandersetzung der zweiten

Ausgabe des Patientenmagazines des Spital Region Oberaargau steht an.

Wir sind mitten in der Kreativphase und freuen uns auf das Ergebnis im November.

Kommunikationsdesign / Werbung

SRO.info — die Winterausgabe

SRO.info —  die Winterausgabe - Kommunikationsdesign / WerbungSRO.info —  die Winterausgabe - Kommunikationsdesign / WerbungSRO.info —  die Winterausgabe - Kommunikationsdesign / Werbung

Um die Imagebroschüre der KIMI Krippen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, wurde neuzeichen mit einer Überarbeitung beauftragt. Der Leistungsumfang beinhaltet nicht nur die Überarbeitung der visuellen-, sondern auch der Struktur- und Text-Ebene. Die Umsetzung ist in vollem Gange und wir freuen uns bald das finale Ergebnis präsentieren zu dürfen. Bis dahin gewähren wir gerne einen kleinen Einblick in die neuzeichen Kreativ-Werkstatt.

Kommunikationsdesign / Werbung

Kundenzuwachs bei neuzeichen!

KIMI Krippen ist ein professionelles Betreuungs-Netzwerk mit über 20 Standorten in der ganzen Schweiz. Die einzelnen Horte werden eigenständig geführt, bauen aber auf ein fundiertes Konzept nach neusten pädagogischen Kenntnissen auf.

Kundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen! - Kommunikationsdesign / Werbung

Zusammen mit «a-design Infosysteme» macht neuzeichen einen Schritt in Richtung Zukunft und erweitert ihre Dienstleistungen in der Entwicklung und Forschung im Bereich digitaler Signaletik. Wir freuen uns, mit dem neuen Team von Ingenieuren und «signage designern», viele spannende Projekte umsetzen zu dürfen.

Aus der Agentur

Zweiter Standort: neuzeichen und a-design Infosysteme

Nun ist es offiziell! Mit grosser Freude dürfen wir unseren zweiten Standort in Solothurn bekannt geben.

Zweiter Standort: neuzeichen und a-design Infosysteme - Aus der AgenturZweiter Standort: neuzeichen und a-design Infosysteme - Aus der Agentur

Ein Grossteil der Infrastruktur des Spital Grabs genügt den heutigen betrieblichen Anforderungen nicht mehr. Ein Neubau soll nun die bestehenden Gebäude inklusive Radiologie und Notfall zusammenfassen und modernisieren.

 

Im Rahmen des Neubauprojekts analysiert neuzeichen nun alle 3 Standorte der Spitalregion Rheintal, Werdenberg, Sarganserland und erarbeitet aufgrund dessen ein einheitliches Orientierungskonzept für das Spital Grabs.

 

Wir freuen uns, dieses spannende Projekt angehen zu dürfen und werden bestimmt bald erste Resultate präsentieren können.

Orientierungsdesign / Signaletik

neuzeichen erhält Zuschlag für Orientierungskonzept Spital Grabs

Wir freuen uns sehr verkünden zu dürfen, dass wir neu die Spitalregion Rheintal, Werdenberg, Sarganserland zu unseren Kunden zählen können. Dies zeigt, dass neuzeichen nicht nur ein regionales Unternehmen ist, sondern in der ganzen Schweiz spannende Projekte erarbeitet und umsetzt.

neuzeichen erhält Zuschlag für Orientierungskonzept Spital Grabs - Orientierungsdesign / Signaletik

Seit einigen Tagen ist das Start Up Unternehmen timingo.ch online.

Jeden Tag bietet timingo.ch ein neues Spitzenangebot im «Live-Shopping» Bereich – und das 365 Tage im Jahr. Das Angebot ist mit auserwählten Produkten in diversen Bereichen wie z.B. Consumer Electronics, Haushalt, Spielzeuge, Home und Entertainment einmalig in der Schweiz.

 

Überzeugend ist nebst dem simplen und ansprechenden Design die einfache Benutzerführung. Der Einkauf ist mit wenigen Klicks abgechlossen, das Erstellen eines Benutzerkontos ist freiwillig, die Bezahlung geht via Kreditkarten, PostFinance Card oder per Rechnung. Ab 50 Franken ist der Versand gratis. Die Erfahrungen können in einem Blog geteilt werden, bei Fragen hilft ein Live-Chat-Support weiter. In der Exklusiv-Abteilung steht ein wachsendes Sortiment von Trendprodukten zeitlich unlimitiert zur Verfügung.

 

Nun geht es vor allem darum, auf den neuen Online-Shop aufmerksam zu machen und dabei kommen nun auch wir zum Zug. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Kommunikationsdesign / Werbung

It’s all about timing

It’s all about timing - Kommunikationsdesign / Werbung

Das überarbeitete Logo vom Spital Region Oberaargau hat schon in diversen Kommunikationsmassnahmen seinen Platz eingenommen. Und neuzeichen sorgt nun dafür, dass das die Marke im besten Licht erscheint. Wortwörtlich, denn seit Mai 2016 leuchtet SRO über der Kleinstadt Langenthal.

 

Insgesamt wurden 3 grosse Leuchtschriften produziert, welche nun den Liftturm des SRO Spital Langenthal zieren. Die Fronten und Seiten sind lichtdicht lackiert und hinterleuchtet – so wird die Fassade angestrahlt und die Buchstaben werden als Schwarz sichtbar. 

Orientierungsdesign / Signaletik

SRO im neuen Licht

Seit einigen Wochen schwebt etwas über den Dächern von Langenthal. Die neue Leuchtschrift des SRO Spitals ist montiert.

SRO im neuen Licht - Orientierungsdesign / SignaletikSRO im neuen Licht - Orientierungsdesign / Signaletik

Das Spannende an unserer Arbeit ist, mit unterschiedlichsten Branchen zusammenarbeiten zu können. Dies Gewährt uns den Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche der Kommunikation.

Die STOFFZENTRALE AG gehört nun neu zu unseren Kunden und wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit.

 

Die Stoffzentrale AG ist mit 5 Geschäften in der Schweiz vertreten und bietet seinen Kunden ein umfassendes Sortiment an Stoffen und anderen Produkten zum Basteln, Nähen und Dekorieren.

 

Der Auftritt im Internet ist einer der wichtigsten Informations- und Referenzquellen und dient zusätzlich um das Angebot zu präsentieren und zu verkaufen. Die Webseite soll nun überarbeitet und der Online-Shop so vereinfacht werden, dass er benutzerfreundlich und sogleich konkurrenzfähig ist. Im Rahmen dieses Umbruchs wird sogleich das längst veraltete Logo überarbeitet und modernisiert. 

Kommunikationsdesign / Werbung

Alles rund um Stoff

Alles rund um Stoff - Kommunikationsdesign / WerbungAlles rund um Stoff - Kommunikationsdesign / WerbungAlles rund um Stoff - Kommunikationsdesign / WerbungAlles rund um Stoff - Kommunikationsdesign / WerbungAlles rund um Stoff - Kommunikationsdesign / Werbung

Am 5. Oktober 2015 öffnete die Frauen–Permanence Zürich, eine Abteilung der

Frauenklinik Spital Zollikerberg, an prominenter Lage direkt beim Bahnhof Stadelhofen ihre Türen. Frauen, die einer dringlichen gynäkologischen Konsultation bedürfen, werden dort von Fachärztinnen und – Fachärzten behandelt und zwar an 365 Tagen im Jahr.

 

Nun sind auch Ihre Kommunikationsmittel rund um Visitenkarten, Briefpapier,

Couverts, Flyer und Rezeptblöcke vollständig und wir freuen uns gemeinsam

mit dem Spital Zollikerberg über den Erfolg der Abteilung.

Kommunikationsdesign / Werbung

Kommunikationsmittel Frauen-Permanence

Die neuen Visitenkarten, Briefpapiere, Couverts und Rezeptblöcke sind in der neuen Praxis angekommen. 

Kommunikationsmittel Frauen-Permanence - Kommunikationsdesign / WerbungKommunikationsmittel Frauen-Permanence - Kommunikationsdesign / WerbungKommunikationsmittel Frauen-Permanence - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Red Bull AG Schweiz setzt weiterhin Vertrauen auf neuzeichen und beauftragt die Agentur mit drei Aufträgen.

 

Bereits vor fünf Jahren wurde die Agentur mit der Aufgabe konfrontiert, für den «On Premise» Bereich von Red Bull ein gesamtheitliches Einladungskonzept zu entwickeln. Neben der komplexen Entwicklung des gesamten «Access Tool», welches auf einer onlineorientierten Lösung beruht, wurde auch eine Offlinelösung (Print) erarbeitet. Diese soll nun nach fünf Jahren komplett neu entwickelt und erweitert werden.

 

Ebenso spannend ist die Entwicklung für eine neue Kampagne, welche eine neue spezifische Zielgruppe für den Red Bull Konsum ansprechen soll. Zusammen mit Romaine Lötscher (On-Premise Marketing) und Nathalie Saidj (Brand Marketing) dürfen wir dieses spannende Projekt angehen. Mehr darf im Moment noch nicht verraten werden. Jedoch wir es schon bald etwas zu sehen geben.

 

Der dritte Auftrag ist absolut top secret und wenn wir es verraten, dann nützen uns auch «die Flügel» nichts mehr. =) 

Kommunikationsdesign / Werbung

neuzeichen erhält Flügel

neuzeichen erhält Flügel - Kommunikationsdesign / Werbung

Ex-Miss Schweiz Dominique Rinderknecht steht im hauseigenen Fotostudio vor der Linse.  

 

Das hauseigene Fotostudio wird immer wieder gerne in Betrieb genommen und die Arbeit bereitet umso mehr Freude, steht ein schönes Model vor der Linse. Vergangenen Montag hatten wir ein spezielles Vergnügen den wir durften Dominique Rinderknecht in unseren vier Wänden begrüssen. Die Ex-Miss Schweiz ist nicht nur charmant, sie weiss auch, wie man ein Produkt von seiner besten Seite präsentiert. Aus dem Shooting resultierte eine sommerliche Autogrammkarte des Unternehmens Indo-Elephant für die Gartenmesse «Giardina», welche vom 16. bis 20. März in Zürich stattfindet. Ein Besuch lohnt sich.    

Kommunikationsdesign / Werbung

Schöner Besuch

Schöner Besuch  - Kommunikationsdesign / Werbung

Jeder neue Kunde bringt auch immer neue Herausforderungen mit sich und neuzeichen strebt an, diese Herausforderungen tadellos zu meistern.

 

Mit Freude können wir neu Marco Di Renzo zu unseren Kunden zählen. Die Modenkette ist mit insgesamt 7 Filialen in der Schweiz vertreten. Um den Erfolg auch in der Kommunikation halten zu können, entsteht bei neuzeichen ein neues Kommunikationskonzept, welches in einem späteren Schritt mit diversen Massnahmen umgesetzt wird.

Kommunikationsdesign / Werbung

Kundenzuwachs bei neuzeichen

Wir freuen uns, zukünftig auch Projekte für Marco Di Renzo umsetzen zu dürfen!

Kundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / WerbungKundenzuwachs bei neuzeichen - Kommunikationsdesign / Werbung

Mit Unsinn gegen den Wahnsinn

 

Die künstlerische und literarische Bewegung Dada ist vor 100 Jahren in der Zürcher Altstadt entstanden und hat von dort aus die ganze Welt erobert. Zu diesem Anlass veranstaltet das Cabaret Voltaire bis zum 18.Juli 2016 165 thematische Soireen, jeweils zu Ehren eines bestimmten Dada Künstlers. Auch der Rest der Stadt feiert mit – Das Kunsthaus Zürich zeigt zum 100-Jahre-Jubiläum in der Ausstellung «Dadaglobe Reconstructed» vom 5. Februar – 1. Mai 2016 über 200 Kunstwerke. Auch das Landesmuseum widmet Dada eine Ausstellung.

 

Auf der Webseite https://www.zuerich.com/de/besuchen/jubilaeums-events ist eine genaue Übersicht aller Events die im Jahr 2016 anlässlich des 100-jähirgen Jubiläum stattfinden.

 

Der Dadaismus entwickelte sich als Reaktion auf die Auswirkungen des 1.Weltkrieges. Viele Künstler und Intellektuelle begaben sich in die neutrale Schweiz, der einzige Ort der einen internationalen Austausch ermöglichte. 1916 gründete Hugo Ball mit seiner Freundin Emmy Hennings die Künstlerkneipe Cabaret Voltaire im Zürcher Niederdorf. Hier trafen sich Gleichgesinnte und jeden Abend fanden Veranstaltungen statt bei denen zu Musik Manifeste, Lautgedichte, Tanz und dramatische Szenen vorgetragen wurden. Auf ihre ganz eigene Art – mit Nonsens, Witz und Ironie wollten die Dadaisten gegen die Unmenschlichkeit und Grausamkeit des Kriegs protestieren.

 

Die Kunst der Dadaisten
Zu den Merkmalen dieser internationalen Bewegung gehörte die Propagierung einer absurden Wirklichkeit, um das konservative, unkritische Bürgertum zum Denken anzuregen. Richtige Merkmale der Kunst der Dadaisten gibt es jedoch nicht. Die Künstler und Schriftsteller, die sich zu Dada bekannten, wollten sich nicht festlegen auf das, was Kunst und Literatur sein sollten. 


Unter anderem entstanden Fotomontagen und Collagen aus Fotos, Zeitungsausschnitten und Alltagsgegenständen. Zudem waren sie verantwortlich für teils sehr provokative Ausstellungen.


Künstler der Bewegung waren Hans Arp, Hugo Ball, Max Ernst, Kurt Schwitters und Tristan Tzara. Mit Briefen, Manifesten und Zeitschriften konnten sie ihre Vision verbreiten und es bildeten sich Dada-Gruppierungen überall auf der Welt – vor allem in Berlin, Hamburg, Paris, New York.  

 

Bildlegende

1. Nic Aluf, Porträt von Sophie Taeuber mit Dada-Kopf, 1920, Galerie Berinson, Berlin, © Nachlass Nic Aluf

2. Johannes Baargeld, Typische Vertikalklitterung als Darstellung des Dada Baargeld, 1920, Kunsthaus Zürich

3. Erwin Blumenfeld, Marquis de Sade, 1921, Collage auf Papier.

4. Illustrierte Halbmonatsschrift «Jedermann sein eigener Fussball», Wieland Herzfelde / Der Malik-Verlag, Berlin, Nr. 1/1919.

 

Kommunikationsdesign / Werbung

Dada feiert 100-jähriges Jubiläum in Zürich

Dada feiert 100-jähriges Jubiläum in Zürich - Kommunikationsdesign / WerbungDada feiert 100-jähriges Jubiläum in Zürich - Kommunikationsdesign / Werbung

Anfangs spezialisiert auf die Konzeption und Kreation von ausdrucksstarken Gesamterscheinungsbildern (CI/CD) für Produkte, Personen und Unternehmen, erstreckt sich heute der Schwerpunkt der Firma von diversen Kommunikationsmassnahmen bis hin zur Umsetzung von komplexen Signaletik-Projekten.

 

Dank unseren treuen Kunden, welche geschäftlich wie auch privat viel zum Erfolg von neuzeichen beigetragen haben, können wir voller Erwartung in die Zukunft blicken und hoffen auf weitere spannende Herausforderungen.    

Aus der Agentur

20 Jahre neuzeichen

Wie die Zeit vergeht. Seit 1996 ist neuzeichen nun schon in der Werbung tätig und feiert somit 2016 das 20-jährige Jubiläum.

20 Jahre neuzeichen - Aus der Agentur

In einem spannenden Verfahren konnten wir uns gegen mehrere Mitbewerber durchsetzen und erhielten pünktlich zum Jahresstart das «GO» für die Umsetzung des Projektes vom Kantonsspital Winterthur.

 

In unterschiedlichen Etappen werden ein Neubau für die Radio-Onkologie, Parkplätze für Besucher, Patienten und Mitarbeitende sowie der Hochhaus-Ersatzneubau «didymos» errichtet, wodurch die Kapazität des Kantonsspital Winterthur signifikant erhöht wird.

 

Das Neubauprojekt soll rund 349 Millionen Franken kosten.

 

Wir stellen uns der neuen Herausforderung, eine einheitliche Signaletik-Lösung über alle Gebäude hinweg zu erarbeiten, welche die Bauetappen berücksichtigt und die Neubauten integriert.

 

Orientierungsdesign / Signaletik

Gewonnener Pitch für das Kantonsspital Winterthur

Good News für das neue Jahr. Mit Stolz können wir verkünden, dass wir für das Erweiterungsprojekt des Kantonsspital Winterthur das Wegleitsystem erarbeiten und umsetzen werden.

Gewonnener Pitch für das Kantonsspital Winterthur - Orientierungsdesign / SignaletikGewonnener Pitch für das Kantonsspital Winterthur - Orientierungsdesign / Signaletik

An Weihnachten kommt es ab und an vor, dass Arbeiten von uns in diversen Haushalten landen. Und zwar in Form von Weihnachtskarten.

 

Dieses Jahr entwarfen wir goldglänzende Rentiere für die team fürsprecher ag. Der feine Goldstaub bringt nicht nur die kleinen Weihnachtstierchen zum glitzern, er verleiht auch der gesamten Karte eine kitschige Glimmerschicht. Dennoch wirkt die Einladung seriös – wie es sich für eine Anwaltskanzlei gehört.

Aus der Agentur

Frohe Weihnachten!

team fürsprecher hat die rote Nase weit vorn!

Frohe Weihnachten! - Aus der Agentur

Als kleines Dankeschön für die gute Zusammenarbeit organisierte neuzeichen für das Team und seine Kunden einen unvergesslichen Abend im Circus Salto Natale. Nach einem Apèro Riche in einem Weihnachtswunderland mit eigener Pagode und scharmanter Gesellschaft, genoss man die unglaublichen Tanzeinlagen, die imposanten Stunts und die bezaubernden Showeinlagen und fieberte mit den Athleten und Künstler bei jedem Atemzug mit.

 

Wir haben den Anlass sehr genossen und hoffen auch künftig auf gute Zusammenarbeit!

Aus der Agentur

neuzeichen sagt danke!

Märchenhaft, magisch, atemberaubend. Nur einige Eindrücke zum traumhaften Abend im Circus Salto Natale.

neuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agenturneuzeichen sagt danke! - Aus der Agentur

Das im Moment entstehende Corporate Design Manual enthält die erarbeiteten Richtlinien beziehend auf die Gestaltung und die Umsetzung aller Kommunikationsmassnahmen, die bereits realisiert wurden und zukünftig realisiert werden.

 

Doch wir können uns auch im kommenden Jahr auf einiges freuen. Nebst der Konzeption des Inserates wird im März die erste Ausgabe des Patientenmagazins produziert. Bis es soweit ist, wird noch viel Schweiss und Herzblut in die Erarbeitung des Redaktions- und Gestaltungskonzeptes investiert.

Kommunikationsdesign / Werbung

SRO – Erste Ergebnisse

Nach dem erfolgreich gewonnenen Pitch des Spital SRO Region Oberaargau wurde fleissig an den einzelnen Projekten gearbeitet. Der Pitch beinhaltete ein Redesign sämtlicher Kommunikationsmassnahmen vom CI/CD-Manual bis hin zum Logo.

SRO – Erste Ergebnisse - Kommunikationsdesign / WerbungSRO – Erste Ergebnisse - Kommunikationsdesign / WerbungSRO – Erste Ergebnisse - Kommunikationsdesign / WerbungSRO – Erste Ergebnisse - Kommunikationsdesign / Werbung

Der Polaris Music Ride ist ein von Red Bull organisierter Pre-Event des Polaris Festivals im Skigebiet von Verbier. Zu diesem Anlass wurde neuzeichen beauftragt, einen Key-Visual für zwei unterschiedliche Einladungen zu entwickeln. Das Ergebnis und der Event waren ein voller Erfolg. Unter unseren Referenzen finden Sie mehr darüber.  

Kommunikationsdesign / Werbung

Ein Gesicht für den Red Bull-Event

Der Winter ist angebrochen und die Temperaturen fallen langsam unter den Gefrierpunkt. Doch wer denkt, die ganzen Festivals sind vorbei und man muss sich zuhause verkriechen, der täuscht sich.

 Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung Ein Gesicht für den Red Bull-Event - Kommunikationsdesign / Werbung

Vom 18. bis 19. Januar 2016 findet in Basel eine Konferenz mit dem Thema «Signaletik in Gesundheitsbauten» statt. Die von BLEZINGER Healthcare organisierte Veranstaltung thematisiert aktuelle wie auch zukünftige Lösungsansätze für Orientierungsproblematiken. Neben diversen kompetenten Referenten wird auch neuzeichen anwesend sein und am 19.01.16 Vormittag über provisorische Wegleitsysteme informieren.

Bei Interesse kann man sich unter folgendem Link für die Konferenz anmelden. Wir freuen uns natürlich über jedes bekannte Gesicht.

 

http://blezinger.ch/veranstaltungen/signaletik?veraid=103

Orientierungsdesign / Signaletik

Signaletik in Gesundheitsbauten

«Was muss für eine gute Signaletik beachtet werden? Was gibt es für Möglichkeiten in der Zukunft?»

Signaletik in Gesundheitsbauten - Orientierungsdesign / Signaletik

Dies wiederspiegelt sich nicht allein in unseren Methoden, sondern auch in unseren Lösungen.

Das Digitale Zeitalter ist auf uns hereingebrochen. Handys und Laptops sind schon längst nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Durch die Kooperation mit ipeak und A-Design tauchen wir ein in eine neue Welt der Signaletik mit einzigartigen digitalen Lösungen.

 

Mehr dazu finden Sie unter unseren Referenzen.

Orientierungsdesign / Signaletik

Mit digitalen Lösungen in die Zukunft

Wie ein Mensch, so entwickelt sich auch ein Unternehmen stetig weiter und stellt sich neuen Herausforderungen. Man geht mit der Zeit.

Mit digitalen Lösungen in die Zukunft - Orientierungsdesign / SignaletikMit digitalen Lösungen in die Zukunft - Orientierungsdesign / Signaletik

Nicht nur die inneren Werte zählen. Daher legt neuzeichen auf die Verpackung eines Produktes viel Wert.

Dass neuzeichen nicht nur Wein konsumieren, sondern auch Weinetiketten konstruieren kann, konnten wir in einem Projekt für den Bereich Gastronomie & Räume des Spital Zollikerberg beweisen.

 

Das finale Ergebnis mit roten 3D-Lack ist nicht nur ein Eye-Catcher im Weinregal, es stimmt auch mit dem Corporate Design des Spital Zollikerberg überein.

Kommunikationsdesign / Werbung

«Der Rebstock ist die beste Krücke», Alexander Eilers

«Der Rebstock ist die beste Krücke», Alexander Eilers - Kommunikationsdesign / Werbung

Der 20. September 2015 war für das Spital Zollikerberg ein spezieller Tag, denn es öffnete für Gross und Klein seine Türen. Die Besucher hatten die Möglichkeit, das Gelände besser kennenzulernen und den Spitalbetrieb hautnah mitzuerleben.

 

Mit 2'500 Besuchern war der Anlass ein voller Erfolg, und das nicht nur für den Spital Zollikerberg. Denn neuzeichen realisierte von Flyern, Inseraten bis hin zu den Standbeschrieben und Wettbewerbsmassnahmen diverse Kommunikations- und Orientierungsmassnahmen, um den Event in die Wege zu leiten und zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen.

 

Kommunikationsdesign / Werbung

Tag der offenen Tür im Spital Zollikerberg

Der gelungene Anlasss «Tag der offenen Tür»  war für das Spital Zollikerberg wie auch für uns ein voller Erfolg.

Tag der offenen Tür im Spital Zollikerberg - Kommunikationsdesign / WerbungTag der offenen Tür im Spital Zollikerberg - Kommunikationsdesign / WerbungTag der offenen Tür im Spital Zollikerberg - Kommunikationsdesign / WerbungTag der offenen Tür im Spital Zollikerberg - Kommunikationsdesign / Werbung

neuzeichen gestaltet für die Betriebe Stiftung Diakoniewerk Neumünster-Schweizerische Pflegerinnenschule einen neuen Onlineauftritt.

 

Zur Stiftung Diakoniewerk Neumünster-Schweizerische Pflegerinnenschule gehören das Spital Zollikerberg, das Alterszentrum Hottingen & Rehalp, die Residenz Neumünster Park und das Institut Neumünster. Dazu kommen die Diakonissen-Schwesternschaft Neumünster sowie die Bereiche Gastronomie & Räume Zollikerberg.

 

Die Herausforderung, für alle Betriebe einen individuellen Auftritt zu entwickeln aber die Zugehörigkeit zur Stiftung dennoch auf jeder Seite spürbar zu machen, hat neuzeichen erfolgreich gemeistert.

Kommunikationsdesign / Werbung

1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule

1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung1 x 6 Webseiten für die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule - Kommunikationsdesign / Werbung

Die Schrift «Helvetica» gilt als Ikone der Schweizer Grafik, die in den 50er- und 60er-Jahren internationalen Ruhm erlangte.

 

Die moderne wie auch seriöse Anmutung dieser Schrift löste viel Begeisterung aus. Heute muss sie sich aufgrund ihres neutralen Schriftbildes, ohne expressiven Ausdruck, Vorwürfen wie dem von Erik Spiekermann stellen.

 

Dennoch ist die Helvetica die mit Abstand meistverwendete Schrift. Nur der Helvetica-Klon Arial, die Microsoft für sein Betriebssystem Windows entwickelt hat, wird durch die massenhafte Verbreitung in E-Mails oder Word Dokumenten noch häufiger eingesetzt. Die Helvetica wurde für zahlreiche Logos eingesetzt, unter anderem Toyota, Skype, Post-it, Panasonic, The North Face, Nestlé, Lufthansa, Jeep, American Airlines, American Apparel,..


«Sie ist einfach brillant, wenn sie richtig eingesetzt wird», sagt Mike Parker, Direktor des Setzmaschinenherstellers Linotype in den USA, im Dokumentarfilm «Helvetica» von 2007.

 

Die Geschichte der Helvetica hat 1957 in Basel begonnen. Der Schweizer Typograf und Grafikdesigner Max Miedinger hat im Auftrag des Direktors der Haas’schen Schriftgiesserei Edouard Hoffmann eine Schrift entworfen und unter den Namen Neue Haas Grotesk veröffentlicht. Sie sollte so erfolgreich werden, wie die damals weit verbreitete «Akzidenz Grotesk».

 

Die Schrift, welche ursprünglich für den Handsatz entwickelt wurde, musste sich 1960 für den Maschinensatz einigen Anpassungen unterziehen. Einige ästhetische Merkmale sind dabei verändert worden oder ganz verloren gegangen. Die angepasste Schrift erhält unter dem neuen Namen Helvetica schliesslich ihren internationalen Ruhm. In den 1980-er Jahren wurde die Schriftfamilie überarbeitet und als Neue Helvetica veröffentlicht. Dank Schriftdesigner Christian Schwartz ist das Originaldesign von Max Miedinger nun aber doch noch in digitaler Version erhältlich unter seinem ursprünglichen Namen wiedergeboren.

 

Bei aller Kritik sind sich die Schriftexperten einig: Helvetica verkörperte das Ideal der Sachlichkeit, das damals von der Schweizer Grafik propagiert wurde.

Kommunikationsdesign / Werbung

«Helvetica ist wie Toastbrot. Schmeckt nach nix, aber man kann alles drauflegen.» Erik Spiekermann

«Helvetica ist wie Toastbrot. Schmeckt nach nix, aber man kann alles drauflegen.» Erik Spiekermann - Kommunikationsdesign / Werbung

Gezeigt werden Werke der Bewegung «Swiss Style» aus den 60-er Jahren. Vaterfiguren wie Josef Müller Brockmann, Karl Gerstner oder Armin Hoffmann entwickelten eine reduzierte Gestaltung, die sich weltweit etablierte.

 

Wer sich für die Geschichte des Grafikdesigns interessiert oder in sachliches Grafikdesign eintauchen will, sollte die Ausstellung auf keinen Fall verpassen! 

 

Weitere Informationen: http://www.museum-gestaltung.ch/de/ausstellungen/jahresprogramm-2015/swiss-style/

 

Bildlegende: 

Laurenz Brunner, Back in Black Akkurat Schwarz, 2006, Museum für Gestaltung Zürich, Plakatsammlung 

 

Wim Crouwel, Eugène Brands SM, 1969, © Warren Lee, NL Graphic Design, Amster-dam 

 

Josef Müller-Brockmann, Moins de bruit, 1960, Museum für Gestaltung Zürich, Plakat-sammlung 

Kommunikationsdesign / Werbung

Ausstellung «Swiss Style – Internationale Grafik»

Mitte April eröffnete die Ausstellung «Swiss Style – Internationale Grafik», welche noch bis Ende Juli 2015 im Museum für Gestaltung Zürich besucht werden kann. 

Ausstellung «Swiss Style – Internationale Grafik» - Kommunikationsdesign / Werbung

Wir freuen uns sehr den Auftrag für die Erarbeitung des Redesigns des Spitals SRO Region Oberaargau im Rahmen eines Pitches erhalten zu haben.    

Wir konnten uns erfolgreich, in einem anonymen Verfahren, gegen 4 Mitbewerber durchsetzen. Zum Arbeitsauftrag gehören neben einer vollumfänglichen Evaluierung des Status quo des Dachmarken-Logos und der Konzeption und Kreation eines neuen Logo-Designs der Dachmarke und ihrer zugehörigen Sub-Institutionen die Kreation und Ausarbeitung aller Kommunikationsmassnahmen inklusive Erarbeitung eines neuen Key-Visuals.

Aus der Agentur

neuzeichen erhält Zuschlag für das Redesign des SRO

neuzeichen erhält Zuschlag für das Redesign des SRO - Aus der Agentur

Mit grosser Freude dürfen wir unser neues Agenturmitglied willkommen heissen.        

Sein Name ist «NEUPOLO», sein Auftritt ist in der klassischen «neuzeichen» Farbkombination und sein Spirit ist sportlich. Seine Aufgabe wird es sein unser Team sicher von A nach B zu befördern und uns viele positive Fahremotionen zu bescheren.

 

Für die tolle Beschriftung bedanken wir uns bei unserem Werbetechnik Partner «gauchbeschriftet.ch» und für das tolle Design natürlich bei unseren Kreativen!    

Aus der Agentur

Endlich ist er da!

Endlich ist er da! - Aus der Agentur

Wir freuen uns sehr über den gelungenen Abschluss der Beschriftung des Eingangs- und Gastronomieprovisoriums in der Rehaklinik Bellikon. 

 

Es ist immer schön zu sehen, wie sich Projekte im Laufe des Arbeitsprozesses weiterentwickeln, wie sie Form annehmen und am Ende ein schlüssiges Ganzes ergeben – und sich somit die intensive Arbeit der vergangenen vier Monate auszahlt! 

Wir freuen uns, dass das Ergebnis exakt unseren Vorstellungen entspricht und präsentieren Ihnen dieses gerne unter unseren Referenzen: 

https://neuzeichen.ch/index.php/15/

Orientierungsdesign / Signaletik

Beschriftungskonzepte für Provisorien erfolgreich abgeschlossen!

Beschriftungskonzepte für Provisorien erfolgreich abgeschlossen! - Orientierungsdesign / Signaletik

„Nomen est Omen“ – Rathgeb

 

Die lateinische Redensart, nach welcher der Name nicht nur ein Zeichen, sondern „Programm“ ist, hat mich geprägt wie keine andere und eine untrennbare Symbiose zwischen meinem Nachnamen und meiner Berufsbezeichnung geschaffen. Eine gute Beratung fordert für mich vor allem eines: Nähe. Nähe zum Kunden, Nähe und Verständnis für dessen Bedürfnisse und Ansprüche der Kommunikation, aber auch Nähe und Verständnis für den Kontext und das Umfeld, in welchem sich die Botschaft bewegt. Wohin bewegt sich die Gesellschaft? Welche Themen prägen sie und wie positioniert sich in diesem Zusammenhang ein Brand am aussagekräftigsten und nachhaltigsten? Nur wenn dieses Gesamtverständnis vorliegt, wird visuelle Kommunikation zum Zeichensetzer und Wegweiser für den Konsumenten. Nach Stationen in der auditiven und visuellen Kommunikationswelt, auf Agentur- sowie auf Kundenseite und zahlreichen Projekten jeder Grössenordnung verstehe ich es, kommunikative Neuzeichen zu setzen, die ankommen. Ich freue mich, ab Juni meine Kompetenzen und Erfahrungen in ein motiviertes und eingespieltes Team einzubringen, neues zu lernen, interessante Kunden zu beraten und mit spannenden Projekten Zeichen zu setzen.

 

 

Aus der Agentur

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, unsere neue Kommunikationsberaterin «Catrin Rathgeb» ab Juni bei uns im Team begrüssen zu dürfen. Hier ein kurzer Blog von ihr selbst:

Herzlich Willkommen! - Aus der Agentur

Design am Bau und Erarbeitung eines Wegleitsystems für das neue Gastronomie-Provisorium und den provisorischen Eingangsbereich der Rehaklinik Bellikon.

 

Auf dem Vorplatz vor dem früheren Klinikeingang sind die Bauarbeiten für die Umsetzung der Klinikerneuerung und -erweiterung weit vorangeschritten. Da der bisherige Eingangstrakt im Sommer 2015 vollständig abgerissen und neu gebaut wird, wird während dieser Bauphase ein neuer provisorischer Eingangsbereich notwendig. 

 

Vor der Klinik befindet sich neu der provisorische Eingangsbereich. Darin sind neben dem Empfang und dem Kundenservice ebenfalls eine Wartezone sowie Toilettenanlagen zu finden. Von diesem Provisorium gelangt man in den neuen Korridor im 1. Untergeschoss, welcher während der Bauzeit die Hauptverbindungsachse zwischen den beiden Bettenhäusern respektive Klinikbereichen darstellt. 

 

Zudem entsteht auf dem Platz vor der Klinik vorübergehend ein neuer, aussergewöhnlicher Gastronomiebereich, der neue Massstäbe setzen wird. Das Patienten- und Mitarbeiterrestaurant sowie die Cafeteria und die Küche werden bis im Sommer 2015 in ein grosses, beheiztes Zelt ausserhalb der Klinik verlagert. Damit auch das Provisorium den hohen kulinarischen Qualitäten des Restaurants entspricht, wurde das Zelt von neuzeichen ansprechend benannt, beschriftet und gestaltet.

Orientierungsdesign / Signaletik

Neuer Auftrag!

Neuer Auftrag! - Orientierungsdesign / Signaletik

Das Spital Zollikerberg trägt als Privatspital mit öffentlichem Leistungsauftrag zur optimalen medizinischen Versorgung des Grossraumes Zürich bei. neuzeichen ist beauftragt worden die Stelleninserate für den Print- sowie den Onlinebereich neu zu gestalten. Die Inserate sollen künftig über alle Kommunikationsebenen einheitlich erscheinen und vor allem in den Printmedien zu mehr Aufmerksamkeit gelangen.    

Kommunikationsdesign / Werbung

Mit neuen Inseraten schneller offene Stellen besetzen

Mit neuen Inseraten schneller offene Stellen besetzen - Kommunikationsdesign / Werbung

Zu der idyllisch gelegenen Barmelweid oberhalb von Aarau gehören eine der führenden Spezialkliniken der Nordwestschweiz, ein Pflegezentrum sowie das Hotel Geissflue.

 

Aufgrund hoher Auslastung ist ein neuer Trakt in Planung, welcher neben 100 Betten auch das Facility Management, diverse Nebenräume und die Gastronomie beinhaltet und somit die Kapazität der Klinik Barmelweid auf insgesamt 230 Patientinnen und Patienten erhöht.
In Hinsicht auf die Eröffnung des neuen Gebäudetraktes im Juni 2017 analysiert neuzeichen das bestehende Orientierungs-konzept und erarbeitet eine einheitliche Lösung über alle Gebäude hinweg, welche den Neubau integriert. Hierfür hat neuzeichen bereits eine neue Benennung der Gebäude konzipiert sowie eine grobe Didaktik entwickelt. Die erste Umsetzung findet anfangs 2015 mit der Neubeschriftung des bisherigen Pflegezentrums statt. 

Orientierungsdesign / Signaletik

neuzeichen erhält Zuschlag für Orientierungskonzept für die Barmelweid

neuzeichen freut sich sehr, den Auftrag für die Erarbeitung eines vollumfänglichen Orientierungskonzepts für die Klinik Barmelweid AG erhalten zu haben.

neuzeichen erhält Zuschlag für Orientierungskonzept für die Barmelweid - Orientierungsdesign / Signaletik

Am Donnerstag, 11. September 2014, empfingen wir unsere Gäste zur Besichtigung der neuen Räumlichkeiten und zum gemeinsamen Anstossen auf eine erfolgreiche Zukunft und Zusammenarbeit unter «neuen Zeichen». Als Highlight des Abends wurde zeitgleich mit der Eröffnung der neue Online-Auftritt präsentiert. Zusätzlich konnten neben der Vorstellung von elektronischen Signaletik-Lösungen im Showroom verschiedenste Schildermuster bestaunt werden. Bei einem köstlichen mediterranen Buffet, regionalem Wein mit eigenen neuzeichen-Etiketten und den speziellen neuzeichen-Kuchen unserer agentureigenen Profi-Bäckerin Julienne wurde ein gemütlicher und geselliger Abend genossen. Unsere Agentur ist eröffnet!

Aus der Agentur

neuzeichen hat gefeiert!

Der Umzug nach Lenzburg, unser Namenswechsel und das neue Erscheinungsbild wurden endlich gebührend gefeiert und unsere Agentur eingeweiht!

neuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agenturneuzeichen hat gefeiert! - Aus der Agentur

950 Jahre Bellikon – ein Grund für das Dorf und natürlich die Rehaklinik Bellikon zu feiern!

Unter dem Motto «Pastarazzi» betrieb die Rehaklinik Bellikon ein wunderschönes und gemütliches Restaurant, für welches wir das Fest-Logo sowie die Beschriftung, die Speisekarten und die Servietten gestalten durften. Selbstverständlich liessen wir es uns nicht nehmen, das Ergebnis unserer Arbeit vor Ort zu begutachten und damit einen kleinen Teamausflug nach Feierabend zu verbinden.

Bei köstlicher Pasta genossen wir einen geselligen Abend zusammen mit unserem Kunden und freuten und über das gelungene Endresultat.

Aus der Agentur

neuzeichen am Pastarazzi

neuzeichen am Pastarazzi - Aus der Agentur

Über eine Strecke von 42,195 Kilometer kann man schon mal die Orientierung verlieren... Damit Marathonläufer aber problemlos und auf dem kürzesten Weg ins Ziel kommen, weisen ihnen blaue Linien auf der Strasse den Weg – weltweit, mit Ausnahme der Schweiz!

Die Veranstalter der Europameisterschaft in Zürich sahen sich mit einem aussergewöhnlichen signaletischen Problem konfrontiert: Die Bodenmarkierungen der Parkplätze der blauen Zone, eine Eigenheit der Schweiz, machten eine gleichfarbige Marathonlinie unmöglich. Um Verwirrungen bei den Athleten zu vermeiden, musste erstmals in der Geschichte der Marathonläufe eine alternative Farbe her.

Rot, Grün, Lila oder Gelb, die offiziellen Farben der Europameisterschaft, standen zur Auswahl, wobei auch diese Entscheidung Schwierigkeiten mit sich brachte. Aufgrund der Baustellenmarkierungen ist Gelb ebenfalls ungeeignet. Weiter musste bei der Wahl der Farbe darauf geachtet werden, dass der Anstrich auf der Strasse gut hält, erkennbar ist, aber doch keine Ablenkung für die Verkehrsteilnehmer darstellt.

Das Rennen machte am Ende, im wahrsten Sinne des Wortes, die Farbe Lila. So wurde aus der legendären «Blue Line» in Zürich nun die «Purple Line», die wohl auch ihren Teil zum Bronze-Erfolg des schweizer Marathon-Teams beitrug.

Orientierungsdesign / Signaletik

Lila Marathonlinie macht das Rennen

 Lila Marathonlinie macht das Rennen - Orientierungsdesign / Signaletik

Seit jeher kommunizieren Menschen, um das gemeinsame Leben zu organisieren. Völlig selbstverständlich tauschen wir heute Informationen in Form von verbalen und nonverbalen Zeichen aus.

Die Ausbildung und Weiterentwicklung der Sprache und Schrift bis beispielsweise zu unserem heutigen deutschen Sprachgebrauch, der auf dem lateinischen Alphabet basiert, sind ein ständiger Prozess, der bis an den Beginn der Menschheit zurückgeht.

Höhlenmalereien, Runen und Piktogramme stellen erste Formen von überlieferten Sinnzeichen dar, die ihre Botschaften trotz ihrer relativ primitiver Art und Weise bis in die Gegenwart zu übermitteln vermochten. Dass Zeichen sehr ausdrucksstark und prägnant sind, beweist auch die chinesische Zeichensprache: im Gegensatz zu unserem Alphabet fassen einzelne chinesische Zeichen mehrere Wörter zu Bedeutungen zusammen. Mit einem einzelnen Zeichen wird folglich mehr ausgesagt, als mit einzelnen Wörtern.

Dieses immense Sinnpotenzial von Zeichen aller Art fasziniert uns immer wieder von neuem und veranlasst unsere Beschäftigung Leidenschaft für Zeichen. Wir sind und leben neuzeichen. 

Kommunikationsdesign / Werbung

Von Zeichen und neuzeichen

Von Zeichen und neuzeichen - Kommunikationsdesign / Werbung