Partner A-Design AG, Infosysteme
Stoffzentrale
Erscheinungsbild

Die Stoffzentrale AG ist mit den fünf Geschäften in Aarau, Baden, Bremgarten, Langenthal und Willisau in der Schweiz vertreten und bietet seinen Kunden ein umfassendes Sortiment an Stoffen und Zusatzprodukten für ein rundum kreatives Arbeiten und Gestalten im Textilbereich. Die Brand-Touch-Points sind zum einen die fünf POS-Standorte, an welchen diverse Stoffe und Zubehörmaterial angeboten werden, zum anderen der Online-Auftritt mit seinem angeschlossenen Web-Shop.

Das zuvor genutzte Logo wurde vor 45 Jahren kreiert — die Arbeit von neuzeichen tritt folglich in traditionsreiche und grosse Fussstapfen. Im Rahmen der Logo-Entwicklung bot sich eine komplette Überarbeitung des Erscheinungsbildes an. Die Tradition des Unternehmens und die Beratungskompetenz sollte beim Erscheinungsbild klar zum Tragen kommen.

Das neue Logo ist verspielt und humorvoll, gleichzeitig verkörpert es das Thema und animiert die zumeist weiblichen Kunden, sich kreativ zu betätigen. Es wurden vier verschiedene Varianten des Logos gestaltet. In diesen vier Logos variieren die Muster der Schafe.

Parallel zum neuen Online-Auftritt, der Gestaltung der POS- sowie Fahrzeug-Beschriftung wurden die Briefschaften entwickelt, wobei spielerisch mit den unterschiedlichen Logos umgegangen wird.

Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild