Partner A-Design AG, Infosysteme
Hirslanden
Beschriftung neue Eingangssituation

Die Klinik Hirslanden, Teil der Mediclinic International, zeichnet sich als eine der modernsten Zürcher Privatkliniken aus, die seit 1932 die medizinische Betreuung ihrer Patienten mit höchster Professionalität und Fachkompetenz gewährleistet. Im Zentrum steht eine qualitativ hochwertige und respektvolle Pflege, die der Individualität des Menschen gerecht wird und diesem mit Wertschätzung begegnet.

Seit der Erbauung der Klinik hat diese bis heute eine grosse Transformation in Form von neuen Trakten, Zentren, Instituten und den modernsten medizinischen Infrastrukturen erlebt. Die aktuellste architektonische Weiterentwicklung stellt der Umbau des Haupteingangs dar, welcher von April bis Oktober 2014 umgesetzt wurde. Die neue Gestaltung des Eingangsbereiches umfasst einen grosszügigen Empfang, einen komfortablen Wartebereich, eine persönliche Patientenaufnahme sowie ein erweitertes gastronomisches Angebot mit neuer Lounge, Bar und einem Kiosk.

neuzeichen wurde unter anderem beauftragt, eine detaillierte didaktische Analyse zu erarbeiten, insbesondere des Hauptknotenpunktes beim neuen Empfang im Innenbereich, welcher zu den drei Haupttrakten führt. Zusätzlich wurden in der neuen Wartezone drei Patienten-Empfangsstellen in Form von Kojen entwickelt. Basierend auf dem neuen Beschriftungsmanual wurde weiter der gesamte Aussenbereich gestaltet, wobei sich die neuen Imagepylone und Hausbeschriftungen nach den neuen architektonischen Gegebenheiten und der Notfallzufahrt richten.

Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild
Referenzbild